Mai 2020

Das erste Treffen mit Lucy nach ca. 3 Monaten; die Flatis konnten endlich wieder miteinander spielen und laufen. Nach einem Spaziergang gab es am Schluss noch ein paar Dummies, bevor es wieder müde, glücklich und zufrieden nach Hause ging.

Es gibt wieder Nachwuchs im Teich ;)


Mai 2020

Frei nach einem Zitat von J. Ruskin: "Die Natur malt uns Bilder unendlicher Schönheit, Tag für Tag, wenn wir nur Augen haben sie zu sehen" sind hier einige Eindrücke von unseren täglichen Spaziergängen im "Corona-Frühling".

Bunt gemischt und in heimatlichen Gefilden gibt es immer wieder so viel Schönheit zu entdecken und die Natur zeigt sich gänzlich unbeeindruckt vom Weltgeschehen. Ganz besonderen Gefallen finden wir am Teich- und Feldleben. Wir haben den Eindruck, dass heuer sehr viel mehr Wild als sonst zu sehen ist und sind sehr stolz, dass alle Wildtierfotos -wie immer- im Beisein unserer Vierbeiner entstanden sind.


April 2020

Schon lange wollten wir den Kirschenhain auf der Donauinsel in voller Blüte sehen und so verlegten wir unsere heutige Hunderunde dorthin.


 

 

12. April 2020

 

Nachdem der Osterhase in Zeiten der Pandemie leider auch "Homeoffice"-Betrieb hat, wünschen wir Euch allen auf diesem Wege frohe Ostern! Haltet durch und bleibt gesund!


08. April 2020

Chass feiert heute seinen 7. Geburtstag; wir wünschen uns und dem Buben, dass er noch lange gesund und fröhlich an unserer Seite durchs Leben geht.

Mittlerweile stecken wir mitten in der Corona-Pandemie: die ganze Welt leidet unter den Folgen und Begleiterscheinungen, während die Natur teilweise "aufatmet".

Für die Flatis (und uns natürlich auch) bedeuten diese Einschränkung der sozialen Kontakte sowie die geltenden Ausgangsbeschränkungen, dass wir nur mehr einmal täglich einen langen Spaziergang machen und den restlichen Tag zu Hause (im Garten) verbringen sowie natürlich auch keine Hundekontakte haben. Sie kommen damit relativ gut zurecht - wobei sicher ist, dass ihnen das Spiel mit Hundefreunden und vor allem das regelmäßige Training fehlt. Manchmal gibt es ein paar Dummies, worüber die Flatis deutlich ihre Freude und Zufriedenheit zeigen;)

Irgendwann wird auch diese schwierige Zeit vorbei sein und bis dahin heißt es: durchhalten und hoffentlich gesund bleiben!


15. März 2020

Das Coronavirus bestimmt das Leben in Europa und wir reduzieren bereits seit einer Woche unsere Gewohnheiten auf ein notwendiges Mindestmass.

Die Natur erwacht und so haben wir beim heutigen Spaziergang mit den Flatis sehr viele Hasen und Rehe beobachten können. Wir genießen diese kleine "Auszeit" abseits der aktuellen Ereignisse und bleiben die restliche Zeit des Tages zu Hause;)

 

Allen Besuchern sowie deren Vierbeinern wünschen wir: "Kommt gut durch diese herausfordernde Zeit und bleibt gesund"! 


Februar 2020

Nachdem sich dieser Winter bis dato sehr schneearm gezeigt hat, war die Freude über den unverhofften Wintertraum sehr groß.

Spiel und Spaß im Schnee sowie Schneeschuhwanderungen machten die paar Tage wieder zu einem Genuß.

Aufgrund des sehr heftigen Schneesturmes sind die Bilder nicht so toll geworden, aber die Freude der Flatis kommt auf jeden Fall "rüber".


Jänner 2020

Wanderurlaub bei Schnee, Sonne und Minusgraden in traumhafter Natur, wo Ruhe und Langsamkeit die Zeit prägen.